Behandlungsablauf

s12-benandlungsablauf

Im Einzelnen dürfen Sie von uns Folgendes erwarten: Vertrauen, Respekt und Leidenschaft, gepaart mit Kompetenz und Qualität. Wir gehen nach einem Therapieplan vor, der in der Regel folgende Schritte umfasst:

Kennenlernen und Erstuntersuchung

Bei Ihrem ersten Termin möchten wir Sie und Ihre Wünsche und Bedürfnisse genau kennenlernen. Außerdem verschaffen wir uns mit einer umfangreichen Untersuchung einen Überblick über Ihre aktuelle Zahn- und Mundgesundheit. Ausgehend von einer gründlichen Erstuntersuchung beraten wir uns im Sinne einer optimalen Patientenbetreuung auch im Team. Wir möchten mit diesem interdisziplinären Ansatz den bestmöglichen Therapieweg festlegen und maximale Transparenz schaffen.

Umfassende Beratung

Auf Basis unserer Befunde und Ihrer Wünsche beraten wir Sie ausführlich und anschaulich zu allen Therapieaspekten. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Behandlungsalternativen vor und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr Behandlungskonzept. Erst wenn alle Ihre Fragen geklärt sind, beginnt die Therapie. Unser Ziel ist es, dass Sie sich wohl fühlen. In unserem Praxiszentrum sorgen wir dafür, dass Sie keine Angst vor Ihrem Eingriff haben müssen. Ausführliche Informationen, offene Gespräche und eine sensible Betreuung sind unser Rezept gegen Verunsicherung und Sorgen.

Prophylaxe

Idealerweise findet vor der eigentlichen Behandlung eine Prophylaxe-Sitzung statt. Saubere Zähne sind ein stabiles Fundament für den Erfolg aller folgenden Behandlungen. Außerdem ermitteln wir bei Ihrem ersten Termin bestimmte Kennwerte der Mundgesundheit und geben Ihnen auf dieser Basis individuelle Mundhygieneempfehlungen. So wissen Sie zukünftig genau, an welchen Stellen und wie Sie Ihre Mundpflege noch optimieren können.